5 Jahre TTE!
Vielen Dank!


Lars Linnekogel
Managing Director

Ich fühle mich sehr glücklich und motiviert, wenn ich auf die vergangenen ersten fünf Jahre von TTE zurückblicke. Im April 2015 hatte ich die Idee einer anderen Art von Unternehmensberatung. Ich dachte an ein Zuhause, für leidenschaftliche Strategieberater, die den Glauben an eine solche neue Art und Weise mit mir teilen würden: ein Weg, bei dem der Berater auf Augenhöhe mit jedem ist, von der Produktion bis zum Vorstand, bei der der Berater „all-in“ geht und zum Weggefährten des Kunden und seiner Teams wird, um großartige Ideen umzusetzen – fokussiert auf beides, Ergebnisse und Menschen. Eine echte Alternative für alle, die etwas bewegen wollen.


Mit diesen Zeilen möchte ich zwei Gruppen von Menschen danken, die seither an TTE geglaubt haben – und es zu dem gemacht haben, was es heute ist.




Mein TEAM!

Vielen Dank, dass Ihr das Risiko eingegangen seid, Euch einem unbewiesenen Konzept anzuschließen und meine Überzeugungen teilt und bereichert. Danke, dass Ihr in Eurer Arbeit an jedem einzelnen Tag so achtsam, vielfältig, leidenschaftlich und zukunftsweisend seid! Bei den Videoanrufen in den vergangen Tagen, sah ich, wie wir diskutierten, reflektierten, lachten, Strategien entwarfen und ich dachte: Das ist mein Traumteam! Ich bin stolz und dankbar zugleich.

Unsere Kunden!

Sie gingen das gleiche Risiko ein, indem sie mögliche Reaktionen wie „Sie sind zu klein“, „Es fehlt ihnen an Erfahrung“, „Sie sind wie alle anderen“ überwanden. Vielen Dank, dass Ihr an uns geglaubt habt, so offen für diesen neuen Ansatz ward und uns anderen Führungskräften empfohlen habt, die im Umgang mit Beratern nach neuen Lösungen gesucht haben. Wir geben alles und unterstützen Euch dabei, jeden Tag bessere Ergebnisse zu erzielen. Danke, dass Ihr unser Berufsleben jeden Tag bereichert.

Also, wie sieht TTE heute aus?
Das ist meine ganz persönliche Betrachtung:





TTE wächst

keine Kurzarbeit!

Von einer One-Man-Show zu heute 10 festen Beratern und einem soliden Netzwerk von Branchenexperten. Auch in der Krise expandieren wir. Keine Kurzarbeit bei TTE! Ich kann Euch gar nicht sagen, wie stolz ich darauf bin.

TTE ist anders

unsere Vorstellung von Strategieberatung

Wir bilden ein Team innerhalb der Organisation, nicht außerhalb. Das macht einen großen Unterschied. Das sagen einige unserer Kunden: „Ihr macht die eigentliche Arbeit nicht nur im Boardroom, sondern auch im Maschinenraum.“

TTE ist visionär

wir teilen alle die gleichen Werte

Wir leiten Projekte mit Weitsicht, stellen mutige Fragen, entscheiden uns für Vison statt Reaktion, behandeln Menschen mit Einfühlungsvermögen – wir kümmern uns um das Wohl unserer Kunden, auch wenn wir unseren eigenen Vorteil riskieren. Es sind nicht nur unsere Fachkenntnisse – unser Führungsteam arbeitete lange bei BCG – sondern unsere Werte, die uns verbinden.

TTE ist nachhaltig

wir investieren in unsere Mitarbeiter

Wir bieten Strategie- und Transformationsberatung an, bringen aber nicht nur unsere Expertise von BCG ein – wir integrieren Coaching, Change Management und sogar medizinischen Erfahrung in unser Team. Wir investieren kontinuierlich in unsere Mitarbeiter: zur Zeit in verschiedene Executive Education Programme bei INSEAD.


Und – um zu unterstreichen wo wir heute stehen, haben wir unsere website komplett überarbeitet: werft einen Blick darauf und wir freuen uns, von Euch zu hören! Ich bin gespannt auf Euer Feedback!
TTE-STRATEGY.COM

Oh – und eine letzte Sache: Einige meiner Freunde fragen mich immer noch: Lars, wie skaliert das? Wie hoch ist die Exit-Bewertung? Dazu kann ich nur sagen: TTE ist rentabel und wir können 10 Familien ein gutes Einkommen bieten und einen Zweck erfüllen, andere zu unterstützen – keine Kurzarbeit oder etwas anderes. Wir arbeiten nicht für einen Exit, sondern aus Leidenschaft und Überzeugung.


Bleibt gesund!
Lars



The Team
Enablers



IMPRESSUMDATENSCHUTZ

// Set to the same value as the web property used on the site var gaProperty = 'UA-62890205-1'; // Disable tracking if the opt-out cookie exists. var disableStr = 'ga-disable-' + gaProperty; if (document.cookie.indexOf(disableStr + '=true') > -1) { window[disableStr] = true; } // Opt-out function function gaOptout() { document.cookie = disableStr + '=true; expires=Thu, 31 Dec 2099 23:59:59 UTC; path=/'; window[disableStr] = true; alert('Google Analytics deactivated.') } (function(i,s,o,g,r,a,m){i['GoogleAnalyticsObject']=r;i[r]=i[r]||function(){ (i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o), m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m) })(window,document,'script','//www.google-analytics.com/analytics.js','ga'); ga('create', 'UA-62890205-1', 'auto'); ga('send', 'pageview'); Privacy Imprint