TTE Strategy ist TOP CONSULTANT 2021


Kunde
Industrieprodukte; Führendes Unternehmen für Wartung und Instandsetzung

Lars
Linnekogel

Transformation Management

Wie TTE für ein Industriegüterunternehmen eine Kostensenkung von 15 % erzielte

Ziel

Kostenoptimierung

Projekt

Der Kunde bat TTE um Unterstützung bei der Identifizierung von Möglichkeiten zur Kostenoptimierung aller Geschäftsbereiche. Der Schwerpunkt sollte dabei auf der Umsetzung einer Kostensenkung sowie der Ermittlung einer potenziellen Kostenumverteilung liegen.

Ansatz

Gemeinsam mit dem Finanzteam des Kunden bestimmte TTE den Status Quo in Bezug auf Kostenstruktur und deren zeitlicher Entwicklung. Basierend auf dieser Kostenstrukturanalyse identifizierte das Projektteam die Prioritäten für eine tiefergehende Analyse der größten Kostenbereiche und in den Kostenbereichen mit größtem Zuwachs.

 

„Es ist äußerst effektiv, alle an einen Tisch zu bringen, um Ideen für eine Kostensenkung zu entwickeln – das ist viel besser, als das Problem nur von außen zu beleuchten.

Lars Linnekogel, Managing Director

 

In diesem Fall führten wir Workshops mit den internen Kunden für eine bestimmte Kostenposition und den dafür verantwortlichen Einkäufern durch. In diesen Workshops diskutierte das Kundenteam für jede Position, welche Maßnahmen ergriffen werden könnten, um Kosten im jeweiligen Bereich zu reduzieren, beispielsweise die Änderungen im Verbrauch eines Artikels oder eine intelligentere Beschaffungsmaßnahme.

Sobald wir Vorschläge zur Kostenreduzierung gesammelt hatten, evaluierte das jeweilige Funktionsteam die Nachhaltigkeit der Idee und mögliche Negativauswirkungen der Implementierung. Die besten Ideen wurden dann zur Umsetzung an das Beschaffungsteam weitergeleitet oder es wurden neue Bestimmungen des Verbrauchs für die einzelnen Teams festgelegt.

Das Projektteam sollte jedoch auch die Sinnhaftigkeit einer Kostenumverteilung sicherstellen. Nach der Ermittlung des Gesamtbudgets für Ausgaben, führten wir Workshops mit den Funktionsteams durch, um herauszufinden, welche Posten höhere Anteile erhalten sollten. Ein Beispiel waren größere Investitionen in die Ausstattung der Besprechungsräume, um die Produktivität in Meetings zu steigern.

Ergebnisse

Das Projekt erreichte eine signifikante Kostenoptimierung: 

  • Reduzierung der Nettokosten um 15 % nach Umverteilung der Ausgaben auf andere Bereiche
  • 7 % der Gesamtkosten wurden vom Projektteam und mit dem Buy-In der Funktionsteams neu zugewiesen
  • Verstärktes Kosten-Nutzen-Bewusstsein in der Abteilung, gemessen durch den Pulse-Check der Surwayne-Lösung von TTE


The Team
Enablers



IMPRESSUMDATENSCHUTZ

// Set to the same value as the web property used on the site var gaProperty = 'UA-62890205-1'; // Disable tracking if the opt-out cookie exists. var disableStr = 'ga-disable-' + gaProperty; if (document.cookie.indexOf(disableStr + '=true') > -1) { window[disableStr] = true; } // Opt-out function function gaOptout() { document.cookie = disableStr + '=true; expires=Thu, 31 Dec 2099 23:59:59 UTC; path=/'; window[disableStr] = true; alert('Google Analytics deactivated.') } (function(i,s,o,g,r,a,m){i['GoogleAnalyticsObject']=r;i[r]=i[r]||function(){ (i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o), m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m) })(window,document,'script','//www.google-analytics.com/analytics.js','ga'); ga('create', 'UA-62890205-1', 'auto'); ga('send', 'pageview'); //Hubspot var script = document.createElement('script'); script.setAttribute('id','hs-script-loader'); script.setAttribute('src','//js.hs-scripts.com/20086894.js'); document.head.appendChild(script); Privacy Imprint