TTE Strategy ist HIDDEN CHAMPION 2022 / 23

Fokus Wertschöpfung – das Mandat des strategischen CFOs


Dr. Michael Boppel
06.02.2023
Dr. Michael Boppel
PostImage

Makroökonomische Unsicherheit, geopolitische Krisen, Verkürzung von Produktlebenszyklen und ein fortlaufender Kampf um die besten Talente: Um die Wettbewerbsfähigkeit in einer sich stetig ändernden Welt zu gewährleisten, müssen Unternehmen vorausschauen und reaktionsfähig bleiben.
Aber nicht nur Unternehmen als Ganzes sind dazu angehalten, Entwicklungen vorherzusehen oder sich diesen anzupassen. Insbesondere CFOs als Hüter des Unternehmensergebnisses sollten sich der Mitgestaltung strategischer und transformationaler Aspekte im Unternehmen widmen.

Die finanzielle Steuerung des Unternehmens gehört zu den Kernaufgaben des CFOs. In verwaltender Rolle schützen Finanzvorstände die Vermögenswerte des Unternehmens. Operativ werden die klassischen Aufgaben von Finanzabteilungen effizient und effektiv abgebildet. Als Co-Pilot unterstützt der CFO aus finanzieller Sicht bei wichtigen unternehmerischen Entscheidungen.

Doch wie können CFOs den Aufgabenbereich um die strategische Perspektive ergänzen und einen für Unternehmenserfolg wichtigen Beitrag an der Wertschöpfung leisten?
Wir von TTE Strategy möchten mit unserem Ansatz eine Antwort auf diese Frage liefern und diese strategische Perspektive in die Definition des zukünftigen CFO-Verständnisses bringen.

CFO im Wandel der Zeit

Die Rolle des CFO steht vor einer entscheidenden Neuausrichtung. Die Auslöser für diese Neuausrichtung zeigen sich dabei vielschichtig: Abläufe in Finanzbereichen werden zunehmend digitalisiert, Firmenorganisationen sowie Prozesse befinden sich in dynamischem Umfeld mit sich fortlaufend verkürzenden Innovationszyklen. Größere Datenmengen ermöglichen Unternehmen neue Erkenntnisse, auf deren Basis Prognosen sowie faktenbasierte Entscheidungen getroffen werden können.
Vielmehr als die Veränderungen in der eigenen Abteilung treiben jedoch veränderte Rahmenbedingungen die Neuausrichtung des CFOs: politische, ökonomische und soziale Veränderungen sind dabei nur ein Auszug. Geopolitische Krisen, fortschreitenden Inflation und steigende Energiepreise sowie intensiver Fachkräftemangel dienen als Beispiele, warum Finanzvorstände einen nach innen gerichteten Blick um die strategische Perspektive ergänzen werden.

Der Markt verlangt nach aktiven Werttreibern

Der CFO der Zukunft erweitert seinen Fokus um die Punkte Strategie und Transformation – denn nur durch eine Perspektivenänderung ist er in der Lage, als aktiver Treiber einen Beitrag an der Wertschöpfung für das Unternehmen zu leisten.

Ein Blick auf am Markt bestehende CFO-Archetypen zeigt, welchen Beitrag derzeitige CFOs zur Wertschöpfung des Unternehmens leisten – und wie sich dieser Beitrag durch Ergänzung der strategischen Perspektive „Strategic CFO“ ändert:

  • Der „Traditional CFO“ kümmert sich um Buchhaltung, Budget, Reporting und Prognosen. Er konzentriert sich dabei vorwiegend darauf, pünktlich und korrekt „die Bücher abzuschließen“ und finanziellen Regulationen gerecht zu werden.
  • Der „Allrounder-CFO“ hinterlässt seinen unternehmerischen Fußabdruck, historisch gewachsen, auch in Bereichen außerhalb des Finanzwesens, beispielsweise in der Beschaffung oder IT. Repetitive und transaktionale Tätigkeiten erfordern häufig seine kompletten Ressourcen.
  • Der „Operational CFO“ stellt den Finanzbereich optimal auf; Effizienz und Steuerungsrelevanz sind Schlüsselfaktoren und basieren auf Standardisierung, Harmonisierung sowie starkem Technologieeinsatz im Finanzbereich.
  • Der „Transformational CFO“ veranlasst und steuert Transformationsprojekte innerhalb sowie außerhalb der Finanzabteilung. Mit Blick auf das Gesamtunternehmen verkörpert er die Rolle eines inspirierenden Meinungsführers, der sich auf interdisziplinäre Optimierung konzentriert und als Change Manager agiert.

Der „Strategic CFO“ vereint die Rollen. Er fokussiert zusätzlich Wertbeitrag und Wettbewerbsfähigkeit. Mit ganzheitlichem Blick auf Wachstum und Ressourcen ist er aktiv an der Strategie-Entwicklung und -Umsetzung beteiligt und hält eine führende Rolle in der Wertsteigerung des Unternehmens inne.

Durch Strategie und Transformation Werte schaffen

Der Schlüssel zum Erfolg des "Strategic CFOs“ liegt darin, den Fokus auf den Gesamterfolg der Unternehmung zu erweitern, ohne die Kernaufgaben zu vernachlässigen. Eine effektive Delegation der Kernaufgaben stellt also einen wesentlichen Faktor dar. „Strategic CFOs“ handeln operativ und strategisch im Sinne der Wertschöpfung des Unternehmens, indem sie:

  • Wertschöpfung kurz und mittelfristig Dies geschieht durch ein optimales Setup der klassischen Aufgaben wie Buchhaltung, Finanzielle Steuerung und Berichtswesen, Steuern, Cash Management, Investments, Investor Relations, Risk Management, Beschaffung und IT.
    Effizienz und Effektivität stehen hierbei im Vordergrund.
  • Wertschöpfung langfristig Dies geschieht durch Fokuserweiterung auf Transformation (zum Beispiel digitale Transformation, Business Transformation und Krisenmanagement) sowie Strategie (ESG-Strategien, anorganisches Wachstum, Ökosysteme als Geschäftsmodell und die strategische Allokation von Kapital). Wettbewerbsfähigkeit und Wertgenerierung stehen hierbei im Vordergrund.

TTE Strategy unterstützt CFOs auf dem Weg zum „Strategic CFO“ und in der künftigen Rolle als Stratege

Als mehrfach ausgezeichnete Strategie- und Transformationsberater begleiten wir Sie auf dem Weg zum wertschöpfenden Strategen. Dabei bedienen wir uns eines einzigartigen Ansatzes, der Strategie und Finance Excellence vereint:

  • die Bewertung kultureller Stärken im Unternehmen, die Veränderungen vorantreiben
  • die Ausarbeitung essenzieller Schritte zur Transformation des Unternehmens
  • die Definition von Optimierungspotenzial
  • die klare Sichtweise auf die heutige und zukünftige Wertschöpfung
  • die Ausgestaltung der passenden Marktentwicklung und Trends
  • die Sicherstellung einer stichhaltigen Strategie, die bereit zur Implementierung ist.

Denken Sie über die Zahlen hinaus und gestalten Sie jetzt den Erfolg von morgen.
Wir stehen Ihnen mit unserer Expertise sowie unserem umfangreichen Know-how verlässlich zur Seite.

Kontaktieren Sie uns!

Weitere Insights
PostImage
PROGRAMM-MANAGEMENT IN DER VERSICHERUNG: EIN NEUER WEGWEISER ZUM ERFOLG
Dr. Michael Boppel
20.09.2023
Dr. Michael Boppel
PostImage
Navigating the pitfalls and unleashing the potential of simultaneous transformation initiatives
Diana Alborch
05.09.2023
Diana Alborch

TTE Strategy



IMPRESSUMDATENSCHUTZ